Hessen: Mehr Online-Bildungsurlaub?

In Hessen wird über neue Regelungen nachgedacht, die der digitalen Teilnahme am Bildungsurlaub neue Chancen einräumen sollen: Wie Sozialminister Kai Klose Mitte Juli 2022 erklärte, arbeite man daran, hybride und reine Online-Veranstaltungen auf Dauer zu ermöglichen. Auch die Verteilung der Freistellungszeit soll im Interesse von  Teilzeitbeschäftigten flexibler gestaltet werden.

Hier der Gesetzentwurf der Landesregierung zur Novellierung des Gesetzes.
Eine erste parlamentarische Lesung hat bereits stattgefunden; nun folgen Ausschussberatungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.